Wie fühlt sich ein Hochflor Teppich an?

shaggy teppich rot - flickr - sunrise carpet

Mit Hilfe von einem Teppich kann jeder Raum gleich deutlich wohnlicher wirken. Für den Hochflor Teppich gilt dies ganz besonders, denn er hat mit Hilfe seiner kuscheligen Fasern eine Ausstrahlung, die angenehm warm ist. Jeder wünscht sich ein angenehmes Ambiente, denn dieses ist nirgends so wichtig, wie in den eigenen vier Wänden. In den eigenen vier Wänden möchten alle von einem stressigen und anstrengenden Arbeitstag entspannen und sich ausruhen können. Einfache Mittel reichen oftmals völlig aus, damit ein Raum ein wohnliches Flair verliehen bekommt. Zu einem großen Teil tragen Wohnaccessoires bei, wenn diese geschickt gewählt werden und angenehme Farben haben.

shaggy teppich - flickr - sunrise carpet

Wichtig ist auch immer, dass der Bodenbelag nicht außer Acht gelassen wird.

Wer sich für einen Hochflor Teppich interessiert, der erhält damit einen Teppich, der besonders warm und kuschlige ist und außerdem auch schön anzusehen ist. Mit diesem Teppich ist es sogar im Winter möglich, dass die Käufer barfuß gehen können und dabei keine kalten Füße bekommen. Der Hochflor-Teppich verdankt seinen Namen den dicken Fasern. Diese Fasern sind es, welche eine Oberfläche bilden, die angenehm weich ist. Außerdem sind diese Fasern einzeln sichtbar. Ein Hochflor-Teppich wird nur selten als richtiger Teppichboden verlegt und so werden diese überwiegend als einzelne Teppiche gekauft.

Farblich sollte der Teppich auf den Untergrund abgestimmt werden, der bereits vorhanden ist und dies ist bei der Auswahl zu beachten.

Wer einem Raum eine neue Ausstrahlung verleihen möchte, der kann mit einem Teppich auf gezielt Akzente setzen. Gibt es in den Räumen einen hellen Holzboden, dann kommen die Teppiche sehr gut zur Geltung. Ein Hochflor Teppich wirkt allerdings auch auf einem bereits vorhandenen Teppichboden wirklich gut und dieser vorhandene Boden wird optisch aufgewertet. Bei jedem Teppich ist nur immer wichtig, dass dieser mit der vorhandenen Einrichtung gut harmoniert. Meist ist dies leicht zu bewerkstelligen, denn es gibt eine große Auswahl an Musterungen, Formen und es gibt sehr viele Farben. Wer sich für einen Hochflor Teppich interessiert, dem kann gesagt werden, dass dieser absolut pflegeleicht ist. Ausreichend ist hier, wenn der Teppich regelmäßig abgesaugt wird. Gelegentlich sollte er allerdings gründlich gereinigt werden, wenn sich kleine Kinder in dem Haushalt befinden. Natürlich finden die Kinder einen flauschigen Untergrund besonders angenehm, jedoch wird auch schnell mal etwas zwischen die einzelnen Fasern geschmiert. Diese Verschmutzungen können mit Teppichschaum oder mit einem Waschsauger problemlos entfernt werden. Auch Flecken, welche zum Beispiel durch einen Hund entstehen, können so beseitigt werden. Sind die Läufer kleiner, dann können diese auch in eine Waschmaschine gesteckt werden.

Bilder:flickr.com/sunrise carpet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*